UMZUG1

Firmenumzug und Büroumzug entspannt meistern

Ein Firmenumzug stellt meist den Beginn eines neuen Abschnitts dar und ist mit Vorfreude und Aufregung verbunden. Dabei erfordern schon private Umzüge einen hohen Planungsaufwand, damit alles reibungslos und effizient abläuft. Bei Firmenumzügen ist der organisatorische Part möglicherweise noch deutlich höher, da die Verantwortlichen viel mehr beachten müssen. Um trotzdem ohne Probleme umzuziehen, helfen Umzugszugunternehmen Ihnen mit langjähriger Erfahrung und Expertise beginnend bei der Planung bis zum tatsächlichen Umzug. Wir von UMZUG1 zeigen Ihnen deshalb die wichtigsten Punkte, damit Ihr Büroumzug ohne Stress abläuft.

Individuelle Planung von Firmenumzügen

Sobald Sie sich für ein geeignetes Umzugsunternehmen entschieden haben, beginnt der Umzugsservice mit der Planung. Hierbei legt der Organisator zuerst den zeitlichen Ablauf, die Anzahl benötigter Umzugshelfer sowie die Umzugskosten fest. So stellt das Umzugsunternehmen sicher, dass vor dem Umzug an alles gedacht wird. Mit der Schaffung des perfekten Timing wird die Unterbrechung des Betriebs Ihres Büros möglichst geringgehalten. Sind alle Fragen bezüglich der Durchführung geklärt, wird ein Termin für den eigentlichen Firmenumzug festgelegt. Die Aufgaben umfassen zum Beispiel das Auffinden genehmigter Parkzonen, die Organisation von benötigten technischen Geräten und Fahrzeugen für den Umzug sowie die Planung des Ab- und Aufbaus von Möbeln und der Aktentransport.

Jetzt Angebot zu deinem Umzug erhalten

Je mehr Details du uns über deinen Umzug nennst, desto genauer wird unser Angebot für dich – natürlich kostenlos & unverbindlich!

Durchführung des Umzugs

Bei der Durchführung eines Büroumzugs sind anders als beim privaten Umzug ein paar spezielle Dinge zu beachten. So nutzen viele Firmen den Umzug häufig dazu, alte Akten zu entsorgen, neue Einrichtungsgegenstände zu erwerben oder Abteilungen anders zu strukturieren. Ein professionelles Umzugsunternehmen steht Ihnen bei all diesen Aufgaben zur Seite. Ob bei der professionellen Aktenvernichtung oder der Verfügungstellung von Schwertransporten zum Transport von neuen und alte Einrichtungsgegenständen: Die Umzugsfirma kümmert sich drum.

Die wichtigsten Antworten zu Ihrem Firmenumzug

Die Kosten für Ihren Firmenumzug hängen stark von der jeweiligen Situation ab. Dabei spielt vor allem der Umfang des Umzugs eine Rolle, die zurückgelegte Entfernung sowie spezielle Leistungen.

Wie bei so vielen anderen Planungen gilt auch hier: Gut Ding will Weile haben. Um ausreichend Zeit für eine detaillierte Planung zu haben, sollten Sie Ihr Umzugsunternehmen etwa 4 Wochen vor dem geplanten Datum beauftragen. Allerdings sind bei den meisten Firmen auch kurzfristige Buchungen möglich.

Sie können mit Ihrem Umzugsunternehmen weitere Leistungen wie die professionelle Aktenvernichtung, die Montage von Einrichtungsgegenständen oder Installationsarbeiten vereinbaren. Fragen Sie im Zweifelsfall am besten direkt beim Ansprechpartner nach.

Sollten Sie einen Firmenumzug planen und noch das passende Umzugsunternehmen suchen, stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung. Auch bei Fragen zu Umzugskosten, benötigten Umzugshelfern oder dem besten Zeitpunkt zum Planungsstart sind wir für Sie da!